Fachanwaltschaft für Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht wird differenziert nach der jeweiligen Sichtweise für Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen erschöpfend bearbeitet, insbesondere in folgenden Bereichen:

  • Kündigungsrecht (ordentlich und außerordentlich),
  • Sozialauswahl, 
  • individual und kollektiv Arbeitsrecht, wie z.B. Kündigungsschutz, Lohn und Gehalt sowie 
  • Schadensersatzansprüche des Arbeitnehmers / des Arbeitgebers, wie z.B. Mankohaftung etc., 
  • Vorbereitung der Korrespondenz gegenüber der Hauptfürsorgestelle, 
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle, 
  • Auffangs- /Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaften, 
  • Rechte des Arbeitnehmers sowie des Arbeitgebers im Insolvenzverfahren, 
  • Arbeitsvertragsrecht,
  • einstweiliger Rechtsschutz.