Verkehrsrecht

Im Bereich des (Straßen-)Verkehrsrechts vertreten wir private und gewerbliche Mandanten in allen rechtlichen Fragen rund um das Kraftfahrzeug.

Schwerpunktmäßig setzen wir die Schadensersatz- und bei Personenschäden die Schmerzensgeldansprüche bei der Abwicklung von Verkehrsunfällen gegen Versicherungen für Sie durch.

In Bußgeldsachen vertreten wir unsere Mandanten bei Geschwindigkeitsüberschreitungen, Rotlicht- und Abstandsverstöße sowie bei Trunkenheitsfahrten. Ziel ist stets die Verfahrenseinstellung bzw. die Milderung unvermeidbarer Sanktionen, z.B. im Zusammenhang mit einem drohenden Fahrverbot.

Zum Bereich des Verkehrsrechts zählt auch die Beratung und Vertretung bei Streitigkeiten bei Kauf- oder Leasing von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen.

Wir vertreten und beraten auch im verwaltungsrechtlichen Verfahren zur Wiedererteilung der Fahrerlaubnis und im Falle der Anordnung einer MPU (sog. Idiotentest).